Gestalttherapie

Es gibt viele Möglichkeiten, warum wir uns nicht wohl in unserer Haut fühlen:

  • Ängste
  • Lebenskrisen
  • Schwierigkeiten in unserer Partnerschaft oder in der Familie
  • Gefühle von Hilflosigkeit, Überforderung oder Leere
  • chronische Erkrankungen
  • akute Erkrankungen
  • Trauerfälle
  • Trennungen
  • Probleme im Beruf
  • Entscheidungsschwierigkeiten

Wenn Sie sich heute schlecht fühlen, dann kann das daran liegen, daß Sie in bestimmten Situationen nicht so reagieren können, wie es Ihnen gut tut.

Der Ursprung dieser Verhaltensmuster liegt oft in früheren Anpassungen an ungünstige Erziehungs- und Umweltbedingungen.

Mit der Gestalttherapie lade ich Sie ein, 

  • gemeinsam Hinzuschauen und uns behutsam diesem Unwohlsein zu nähern - in Ihrem ganz eigenen Tempo
  • zu erforschen, welche Bedürfnisse, Ressourcen und Grenzen Sie haben 
  • bewußt wahrzunehmen, wie Sie Dinge herbeiführen oder verhindern - dadurch eröffnet sich die Möglichkeit zu entscheiden, Dinge weiter so zu tun, wie bisher oder anders damit umzugehen
  • nicht gekannte Möglichkeiten und Veränderungen zu suchen, auszuprobieren, zu spüren und zu erleben