Junge Erwachsene und Studierende

Prüfungsstress, Probleme in Beziehungen und in neuen Gruppen, Doppelbelastung von Studium und Arbeit, Druck attraktive Praktikums- und Arbeitsplätze zu finden - junge Erwachsene sind vielfältigen kognitiven, emotionalen und sozialen Belastungen ausgesetzt.  

 

Dazu kommen grundlegende Entscheidungen über den Lebens- und Bildungsweg, die Bewältigung der alltäglichen Haushalts- und Lebensführung, das Zurechtfinden in neuen Umgebungen, das Leben in einer unsicheren Welt, Sorgen um die Klimaveränderungen zusammen mit fast unbegrenzten Möglichkeiten und hohen Erwartungen ... 

 

In der Summe führen diese Lebensbedingungen zunehmend zu einem immensen Druck, Stress, Überforderung, Einsamkeit und Angst oder auch zu körperlichen Beschwerden, wie Schmerzen oder chronischen Erkrankungen.

 

Ich begleite dich auf deinem Weg durch schwierige Zeiten. Gemeinsam suchen wir nach einem Ausweg aus deiner schier unlösbaren Situation.

 

Dein Weg zu mir

 

So einmalig, wie du selbst, sind auch die Impulse, die eine Herausforderung darstellen, Wunden verursachen oder dich belasten. Entsprechend individuell entsteht auch der Wunsch, Hilfe zu suchen.

 

Wenn das Leben uns weh getan hat sind wir oft still und auf der Hut. Und gerade, wenn es dir nicht gut geht, erfordert es sehr viel Mut, dir Unterstützung zu suchen und dich jemandem anzuvertrauen. Und es ist ein Schritt, der stärkt und dich spüren lässt, dass du handeln kannst.

 

Meine Erfahrung und mein Angebot richten sich besonders an junge Erwachsene bis 32 Jahre, die:

  • mit Schwierigkeiten in Beziehungen und im Kontakt ringen
  • Probleme, Konflikte oder Stress in der Ausbildung oder im Beruf haben
  • Ängste oder Niedergeschlagenheit empfinden
  • in Lebens-, Sinn-, Identitätskrisen sind
  • sich einsam, hilflos, überfordert oder angespannt fühlen
  • Schwierigkeiten mit ihrem Selbstwert oder Selbstgefühl haben
  • die sich angespannt oder verspannt fühlen
  • Probleme haben, sich zu entscheiden
  • sich schämen, schuldig fühlen oder ein schlechtes Gewissen haben
  • sich belastet fühlen, trauern oder unter Druck stehen
  • unter innerer Unruhe, Konzentrationsschwäche und Schlafstörungen leiden
  • in Übergangs-, Entwicklungs- und Wandlungsphasen sind

 

Herzlich Willkommen - ich freue mich, dich kennenzulernen, so wie du bist.

 

 

Was erwartet dich?

 

Im Laufe deines Lebens hast du deine einzigartige Sicht auf die Welt entwickelt. Durch diese Brille erlebst du alles, was dir in der Welt begegnet und reagierst auf deine ganz eigene Weise.

 

Ich lade dich ein, zu erzählen und zu erkunden. Ich höre zu. Wie begeben uns gemeinsam auf die Suche nach deinen Gedanken und Strategien. Sind dir diese einmal bewußt, suchen wir gemeinsam nach Möglichkeiten, wie du mit komplizierten Situationen und Problemen umgehen kannst.

 

Dabei reden wir nicht nur, sondern erforschen, probieren aus und experimentieren - sehr behutsam und in deinem Tempo  - mit körperlichen Bewegungen und Haltungen, mit Gedanken, Gefühlen und Einstellungen. Wir beziehen dich als ganzen Menschen ein und ich unterstütze dich.

 

Der Fokus unserer gemeinsamen Arbeit liegt darauf, Wege zu finden, um:

  • für dich wohltuende Entscheidungen zu treffen
  • deinen Kontakt mit anderen Menschen so zu gestalten, dass er dir wohl tut
  • dein Leben klarer und erfüllter zu gestalten
  • innere Ruhe und Stabilität zu fühlen
  • schwierige Situationen in deinem Alltag zu meistern
  • einen gesunderen Umgang mit schwierigen Emotionen (z.B. Wut, Angst, Trauer) zu finden
  • deinen Stress zu reduzieren
  • deine Stärke zu spüren
  • gesünder zu leben

 

Was du erzählst bleibt unter uns. 

 

Um dich unterstützen zu können, ruf mich unter 0176 346 545 48 an oder schreibe mir eine Mail Mail@SandraTheil.de, um mit mir einen Termin zu vereinbaren. Anschließend vereinbaren wir ein Erstgespräch und besprechen alles weitere.

 

Die erste Beratungsstunde zum Kennenlernen kostet 40,-€.

Jede weitere Stunde kostet 70,-€. Eine Therapiestunde umfasst 50 min.